Bleiben Sie zu Hause. Wohl der am häufigsten gehörte Satz in Zeiten der Corona-Pandemie. Wenn akute Schmerzen auftreten, ist jedem klar, dass ein Arztbesuch trotz allem unumgänglich ist. Aber was, wenn Beschwerden bestehen, die wohl beeinträchtigend im Alltag, aber vielleicht nicht lebensbedrohlich sind? Was, wenn Symptome auftreten, die beunruhigend erscheinen, aber nicht immer da sind? Was, wenn ein Problem schon länger besteht, aber eigentlich besser abgeklärt werden sollte?

Dann kommen Sie gerne in unsere täglich geöffnete, virtuelle Ordination! Dr. Dinnewitzer ist Montag bis Freitag von 16:30 bis 19:30, Samstag und Sonntag von 9:00-12:00 für Sie da. Sie benötigen kein zusätzliches Programm oder weitere Installationen. Datenschutz ist mit dem von uns genutzten und ausschließlich Ärzten vorbehaltenen Dienst selbstverständlich gewährleistet. Das Gespräch kann nach Wunsch telefonisch erfolgen oder auch mittels Videokonferenz über Smartphone, Tablet oder Computer.

Wie im üblichen Gespräch in der Ordination erfolgt auch hier zuerst Ihre Datenaufnahme und je nach Bedarf können 30, 45 oder 60 Minuten in Anspruch genommen werden. Die Leistungen werden nach dem derzeitigen Honorartarif (Gesprächstarif) verrechnet und können anschließend zu 80% des gängigen Kassentarifs rückvergütet werden. Bei einer bestehenden Zusatzversicherung werden üblicherweise die Kosten zur Gänze übernommen. Anmeldungen erfolgen wie gewohnt über die Homepage, per email oder auch gerne telefonisch.

CategoryAllgemein

© 2018 - Dr. Dinnewitzer